Todesurteil ALS und die Ice Bucket Challenge

DocPod - der Podcast, der Leben retten kann

Todesurteil ALS und die Ice Bucket Challenge

Vor ein paar Jahren war sie in aller Munde - die Ice Bucket Challage. Doch wieso haben sich Menschen plötzlich mit eiskaltem Wasser überschüttet? Es ging um die Nervenkrankheit ALS, bei der die Nervenstränge des motorischen Systems und damit die Muskeln selbst plötzlich versagen. Weil eine effektive Therapie fehlt führt die Krankheit zum Tode. Ohne wenn und aber. Mit dem Bonner Spezialisten Dr. Patrick Wendt reden die DocPod Docs über eine fatale Diagnose und die Fragen, die bei den Betroffenen plötzlich aufgeworfen werden. Ein sehr nachdenklicher Podcast. Unbedingt empfehlenswert.

Datum: 23.10.2019
Rubrik: DocPod - der Podcast, der Leben retten kann
Das könnte Sie auch interessieren