Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Gewusst wie! Rachs 5€-Küche

Chickenwings mit Süßkartoffeln und Apfelchutney

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Bio-Hühnchenflügel
  • 20 g frischer Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sesamöl
  • ½ TL Pfefferkörner
  • 30 g Honig
  • 1 Chilischote
  • Saft einer Limette
  • 50 ml Sojasauce
  • 10 ml Fischsauce
  • 10 g Sesamsamen
  • 800 g Süßkartoffeln
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Elstar-Äpfel
  • 1 Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • ½ Zimtstange
  • 2 Nelken
  • 1 TL Koriandersamen
  • Zucker
  • 3 EL Weißweinessig

Zubereitung:

  1. Hühnchenflügel kalt abbrausen und trockentupfen. Für die Marinade Ingwer mit Schale fein würfeln, Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und über den Hühnchenflügeln verteilen, mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  2. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Flügel mit der Marinade in einen Bräter oder eine ofenfeste Form geben und im heißen Backofen auf mittlerer Schiene 40 Minuten backen, dabei mehrfach wenden und immer wieder mit der Marinade begießen.
  3. Währenddessen Süßkartoffeln schälen und in Würfel oder Spalten schneiden. Süßkartoffeln in einer Schüssel mit 2 EL Pflanzenöl und etwas Salz und Pfeffer mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Süßkartoffeln auf unterer Schiene des Backofens ca. 30 Min. knusprig backen.
  4. Äpfel waschen, trockenreiben, vierteln, Kernhaus entfernen und das Fruchtfleisch in Würfelchen schneiden. Chili waschen, Stiel, Kerne und weiße Innenwände entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln.
  5. Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf mit 1 EL Pflanzenöl farblos anschwitzen. Gewürze und Zucker zu den Zwiebeln geben, kurzerhitzen, bis der Zucker anfängt zu schmelzen, dann Apfelwürfel und Chili zufügen, Weißweinessig angießen und bei geschlossenem Deckel 20 Min. leise köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  6. Die knusprigen Chickenwings  mit den Süßkartoffeln und dem Apfelchutney servieren.

Preis pro Person: 2,87 €

Seite 1 von 11, Insgesamt 61 Einträge.

zurück12345