Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Gewusst wie! Rachs 5€-Küche

Cremige Polenta mit Blattspinat, Blauschimmelkäse und Balsamico-Schalotten

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 ml Olivenöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Rosmarinzweig
  • 170 g Polenta
  • Salz, Pfeffer
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 100 ml Sahne

Balsamico-Schalotten:

  • 250 g Schalotten
  • 25 g Butter
  • 60 ml Balsamico
  • 1 EL brauner Zucker

Spinat:

  • 1 Packung TK-Spinat, aufgetaut
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Chilischote
  • 40 g Haselnusskerne
  • 25 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Blauschimmelkäse, z. B. Gorgonzola, Roquefort, Fourme d´Ambert

Zubereitung:

  1. Für die Polenta Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin bei mittlerer Temperatur die Würfel farblos anschwitzen.
  2. Gemüsebrühe, Lorbeerblätter und Rosmarin zufügen und zum Kochen bringen. Den Polentagries unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen langsam in die kochend heiße Flüssigkeit einrieseln lassen, alles gut verrühren und einmal aufkochen lassen. Temperatur verringern, so dass die Polenta knapp unter dem Siedepunkt bleibt und nur gelegentlich Blasen wirft. Mit Salz und Pfeffer würzen, Deckel aufsetzen und unter gelegentlichem Umrühren etwa 20 Min. ziehen lassen. Evtl. noch etwas Gemüsebrühe oder Wasser aufgießen. Die Polenta soll eine weiche, cremige Konsistenz erhalten. Geriebenen Parmesan unterrühren.
  3. Währenddessen Sahne steif schlagen und bis kurz vor dem Servieren beiseitestellen.
  4. Schalotten schälen und der Länge nach vierteln. 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenviertel darin anschwitzen. Schalotten mit Balsamico ablöschen, Zucker und eine Prise Salz zufügen. Schalotten bei mittlerer Temperatur weich dünsten, evtl. noch etwas Wasser zufügen.
  5. Spinat mit den Händen ausdrücken. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili entkernen und ebenfalls fein hacken. Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  6. 2 EL Butter in einem breiten Topf erhitzen, Knoblauch und Chili anschwitzen, dann Spinat zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und 1 – 2 Min. dünsten.
  7. Direkt vor dem Servieren die geschlagene Sahne unter die Polenta rühren. Polenta in tiefe Teller verteilen und Spinat, Balsamico-Schalotten und Blauschimmelkäse daraufsetzen. Mit Haselnüssen bestreuen und sofort servieren.

Preis pro Portion: 2,03 €

Seite 1 von 11, Insgesamt 61 Einträge.

zurück12345