Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Gewusst wie! Rachs 5€-Küche

Erbsen Pariser Art mit Spiegelei und Kartoffelpüree

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Römersalatherz
  • 4 Scheiben Tiroler Speck
  • 70 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 1 Paket TK-Erbsen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 4 Bio-Eier

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und mit etwas Salz in einem Topf knapp mit Wasser bedecken. Kartoffeln bei geschlossenem Deckel weichkochen.
  2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Römersalat putzen, waschen, trockenschleudern und in feine Streifen schneiden.
  3. Tiroler Speck in einer Pfanne mit 1 EL Pflanzenöl knusprig braten, aus der Pfanne nehmen, Pfanne nicht waschen, sondern nur beiseitestellen.
  4. Die gekochten Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Milch aufkochen und mit 50 g Butter zu dem Kartoffeln geben. Kartoffeln mit einem Stampfer zermusen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Kartoffelpüree warmhalten.
  5. Restliche Butter in einem kleinen Topf erhitzen, Frühlingszwiebel und Knoblauch anschwitzen. Erbsen zufügen, Deckel aufsetzen und kurz erhitzen.
  6. Währenddessen das restliche Pflanzenöl in die beiseite gestellte Pfanne geben und erhitzen. Eier in die Pfanne geben, mit Pfeffer und wenig Salz würzen und ca. 2 Min. bei mittlerer Temperatur braten. Zum Schluss die Speckscheiben in die Pfanne geben und erwärmen.
  7. Die feinen Streifen des Römersalats unter die Erbsen heben, Erbsen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Kartoffelpüree und Erbsen auf vier Teller verteilen, jeweils ein Spiegelei daneben setzen und mit einer Scheibe Speck belegen.

Preis pro Person: 1,72 €

Seite 1 von 11, Insgesamt 61 Einträge.

zurück12345