Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Gewusst wie! Rachs 5€-Küche

Fussili mit Seelachs und gebratenem Gemüse

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Bio-Orange
  • 30 g Rosinen
  • 400 g Fussili
  • 1 Fenchelknolle (250 g)
  • 1 Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Nussbrötchen vom Vortag
  • 300 g Seelachs
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Ricottta
  • 1 Handvoll Basilikumblättchen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Bio-Orange heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben, Saft auspressen.  Rosinen mit Orangensaft marinieren.
  2. Backofen auf 220°C  (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Fussili in sprudelnd kochendem Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen.
  3. Fenchelknolle und Zucchini waschen, putzen, Fenchelgrün beiseitestellen und den Rest in kleine Würfel schneiden, Zucchini in etwas größere Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Eine Knoblauchzehe mit einer Prise Salz fein zerreiben und mit etwas Olivenöl verrühren.
  4. Nussbrötchen in dünne Scheiben schneiden, mit 1 EL Olivenöl beträufeln und im Ofen backen, bis sie knusprig sind.
  5. Seelachs kalt abbrausen, trocken tupfen und in 2 cm breite Würfel schneiden.
  6. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Fenchel und Knoblauch darin 2 Min. leicht anschwitzen, Zucchini zufügen und weiterbraten, bis das Gemüse leicht Farbe nimmt. Rosinen mit Orangensaft und Brühe zufügen, ca. 5 Min. köcheln lassen.
  7. Die fertigen Nudeln abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und die Nudeln unter das Gemüse heben. Sollten die Nudeln zu trocken sein, etwas Nudelwasser zufügen.
  8. Vorsichtig den Fisch und das gehackte Fenchelgrün unterheben, das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Fisch ca. 3 Min. garziehen lassen.
  9. Nudeln auf vier Teller verteilen und jeweils einen Klecks Ricotta daraufsetzen, mit Basilikumblättchen garnieren.

Preis pro Portion: 1,80 €

Seite 1 von 11, Insgesamt 61 Einträge.

zurück12345