Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Gewusst wie! Rachs 5€-Küche

Sauerkraut-Kartoffel-Tarte mit Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 2 EL Butter
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Sauerkraut
  • 150 g Weintrauben
  • 200 ml Sahne
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Römersalatherzen
  • 30 g Walnüsse
  • 1 EL Zucker
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer, Prise Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Nussöl
  • 1 EL Butter

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tarteform mit 1 EL Butter fetten, Blätterteig zurechtschneiden und in die Tarteform legen, den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und im heißen Ofen ca. 12 Min. vorbacken.
  2. Währenddessen Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1,5 cm breite Würfel schneiden. Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen, Kartoffeln zufügen und 5 Min. kochen, sie sollen noch nicht ganz gargekocht sein.
  3. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel zufügen und farblos anschwitzen, dann Sauerkraut zufügen und ca. 5 Min. zusammen köcheln lassen.
  4. Weintrauben waschen und von den Rispen zupfen.
  5. Die blindgebackene Tarte aus dem Ofen nehmen und die Kartoffel-Sauerkraut-Mischung auf dem Boden verteilen.
  6. Sahne mit Eiern verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse in die Tarte gießen. Tarte für weitere 25 Min. auf zweiter Schiene von unten in den Ofen schieben und backen, bis die Eimasse gestockt ist und die Oberfläche eine schöne goldgelbe Färbung hat. Ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit die Hälfte der Trauben auf der Tarte verteilen.
  7. Währenddessen Römersalatherzen putzen, waschen und trockenschleudern.
  8. Walnüsse mit Zucker in einer Pfanne leicht karamellisieren lassen, dann grob hacken. Rote Zwiebel schälen und fein würfeln.
  9. Aus Weißweinessig, Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und den beiden Ölen ein Dressing rühren. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, die rote Zwiebel kurz darin anziehen, die restlichen Trauben zufügen, einmal durchschwenken und beiseitestellen.
  10. Salat mit Zwiebeln und Weintrauben mischen und Walnüsse darüber streuen. Tarte in Stücke schneiden und mit dem Salat servieren.

Preis pro Person: 1,65 €

Seite 1 von 11, Insgesamt 61 Einträge.

zurück12345