Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Gewusst wie! Rachs 5€-Küche

Seelachs in der Kartoffelkruste mit Radieschen-Gurken-Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g mehlige Kartoffeln,
  • 1 Bio-Salatgurke
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Dill
  • 400 g Seelachs
  • 3 TL Senf
  • 1 Bio-Ei
  • 2 EL Mehl
  • 6 EL neutrales Pflanzenöl
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1-2 EL Weißweinessig
  • Pfeffer, Salz, Zucker

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, waschen und mit einer Küchenreibe grob raspeln. Kartoffeln mit 1 EL Salz würzen und 10 Min. stehen lassen.
  2. Salatgurke waschen, dritteln und mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen hobeln. Gurkenstreifen in einer Schüssel mit Salz und Zucker würzen und 15 Min. ziehen lassen. Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben hobeln. Dill waschen und trockenschleudern. Dillspitzen von den Stielen zupfen und grob hacken.
  3. Seelachs kalt abspülen, trockentupfen und in vier gleichgroße Portionen teilen. Seelachs mit Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.
  4. Die Kartoffeln mit den Händen fest ausdrücken. Ei und Mehl untermischen. Die Kartoffelmasse in vier Portionen teilen, jede Portion passend flach drücken und die Fischfilets in den Kartoffelmantel einschlagen.
  5. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets bei mittlerer Hitze rundum braten, bis die Kartoffeln gar und knusprig sind, evtl. noch etwas Pflanzenöl zufügen.
  6. Währenddessen die Gurken auf ein Sieb geben. Joghurt mit Weißweinessig und gehacktem Dill verrühren und mit den Gurken und Radieschen mischen, den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die fertig gebratenen Fischfilets zum Entfetten auf ein Küchenpapier setzen. Gurkensalat und Seelachs im Kartoffelmantel auf vier Tellern anrichten und sofort servieren.

Preis pro Person: 1,79 €

Seite 1 von 11, Insgesamt 61 Einträge.

zurück12345