Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Gesund kochen

Gegrillte Garnelen mit Sellerie und wildem Blumenkohl

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 großer Knollensellerie
  • 400 g Mehl
  • 200 g Jodsalz mit Fluorid
  • 150 ml  Wasser
  •  16  Garnelen
  • 400 g  wilder Blumenkohl (alternativ normaler Blumenkohl)
  • 5 EL Rapsöl
  • 50 g Brunnenkresse
  • 130 ml Gemüsefond, klar
  • 3 EL  Chardonnay Essig
  • 50 g  Vogelmiere (im Fachhandel)
  • 1 Dinkelvollkornbaguette

Zubereitung:

Salz-Sellerie:

  1. Mehl und Salz mit Wasser verkneten, bis ein homogener Teig, der sich zum Ausrollen eignet, entsteht. Den Teig ausrollen und den Sellerie Kopf darin einwickeln.
  2. Den eingerollten Sellerie nun. bei 160°C auf dem Grill garen. Die Garzeit variiert je nach Größe des Selleries: 1 Stunde für einen mittleren Kopf. Danach kalt stellen und im Salzteig auskühlen lassen.
  3. Den ausgekühlten Sellerie aus dem Salzteig pellen. Den Selleriekopf schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Danach auf dem Lava Grill von beiden Seiten rösten.

Garnele und Blumenkohl:

  1. Die Garnelen schälen, Darm ziehen und kalt stellen.
  2. Blumenkohl waschen und in Röschen zu schneiden, kalt stellen. (Wer normalen Blumenkohl nimmt, sollte die Röschen und den Stängel schön dünn schneiden oder hobeln.)

Sauce:

  1. 4 EL Rapsöl mit der Brunnenkresse (bei 40°C im Thermomix) mixen und durch ein Tuchsieb laufen lassen, kühl stellen.

Anrichten:

  1. Für die Sauce den Gemüsefond mit Essig verrühren und das Brunnenkresse Öl zugeben. Währendessen den Blumenkohl kurz in einer heißen Pfanne mit 1 EL Rapsöl anbraten und mit Salz würzen.
  2. Die Garnelen ebenfalls kurz von beiden Seiten auf dem Holzkohle Grill rösten.
  3. Den Sellerie in der Mitte eines tiefen Tellers anrichten. Die Garnelen und den Blumenkohl auf dem Sellerie geben, danach den Sud aufgießen. Zum Schluss noch die gezupfte Vogelmiere oben drauf setzen. Dazu das Baguette reichen.

Nährwerte: 498 kcal Energie/ 37 g Eiweiß / 17 g Fett / 42 g Kohlenhydrate / 13 g Ballaststoffe

Seite 1 von 4, Insgesamt 23 Einträge.

zurück1234