Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Gesund kochen

Gegrilltes Kalbskotelette mit Auberginenpüree

mit Auberginenpüree, Peperoni-Früchte-Chutney und Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:

Auberginenpüree

  • ½ Bund Thymian
  • ½ Bund Rosmarin
  • ½ Knoblauchknolle
  • 4  Auberginen
  • Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer
  • 1 EL Limonenöl

Peperoni-Früchte-Chutney

  • 10 Peperoni
  • ¼ Ananas (ca. 130 g)
  • 1  Birne
  • 1  Apfel
  • 2  rote Paprika
  • 2  EL Rapsöl
  • ¼ Bund Koriander
  • 2 EL Korinthen
  • 80 g eingelegten Ingwer
  • 5 EL Reisessig
  • Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer, Honig 
  • 4 Kalbskotelette (mit Knochen, ca. 900 g insgesamt

  • 480 g  Kartoffeln der Sorte La Ratte (alternativ Drillinge

Zubereitung:

Auberginenpüree

  1. Thymian und Rasmarin waschen und trockenschütteln. Die Zehen einer halben Knoblauchknolle schälen. Auberginen halbieren und auf der Innenseite kreuzförmig einritzen.

  2. Die Auberginenhälften mit der Innenseite nach oben auf je ein Blatt Alufolie legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter und den Knoblauch darüber verteilen. Nun die Hälften mit der Aluminiumfolie umschließen und bei 180 °C ca. 30 Min grillen.

  3. Die Auberginen vom Grill/aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Alufolie nehmen. Das Fruchtfleisch auskratzen und mit dem Limonenöl mit einem Pürierstab mixen.

Peperoni-Früchte-Chutney

  1. Die Peperoni in feine Würfel schneiden. Das Obst und die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.

  2. 2 EL Rapsöl in einem Topf (auf dem Grill) heiß werden lassen. Das gewürfelte Gemüse und Obst sowie Koriander, Korinthen und Ingwer zusammen im Topf anschwitzen und danach den Essig hinzufügen.

  3. Alles zusammen ca 2 bis 3 Minutenbissfest dünsten und mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

Kartoffeln

  1. Die Kartoffeln waschen, halbieren und auf dem Grill langsam garen bis sie weich sind. Danach mit etwas Salz würzen.

Kalbkotelette

  1. Kalbskotelette von beiden Seiten auf Grillen und dann bei circa 220 Grad auf dem Grill weiter garen.

  2. Danach kurz ruhen lassen und aufschneiden.

Anrichten

     1. Das Auberginenpüree mittig mit einem Löffel auf dem Teller anrichten.

     2. Das Geschnittene Fleisch auf das Püree setzen und mit wenig Meersalz würzen.

     3. Je 2 EL Peperoni-Chutney auf das Fleisch geben und die Kartoffeln außen herum verteilen.

 

Nährwerte: 390 kcal Energie/ 38 g Eiweiß / 8 g Fett / 36 g Kohlenhydrate / 8 g Ballaststoffe

Seite 1 von 4, Insgesamt 23 Einträge.

zurück1234