Gesund kochen

Grillen: Worauf sollte man achten?

Grillen ist Volkssport in Deutschland. Mehr als sechs Millionen Menschen brutzeln regelmäßig über Kohle, Gas oder Feuer. Vor allem Fleisch und Wurst kommen auf den Rost. Grillen ist sinnlich, männlich und ungesund, oder? Es kommt darauf an, sagen Ernährungswissenschaftlerin Anja Heinrich und Chefkoch Sebastian Prüßmann. Wer ein paar Dinge beachtet, schadet seiner Gesundheit nicht. Grundsätzlich ist Grillen eine fettarme und nährstoffschonende Zubereitungsart.

Seite 1 von 5, Insgesamt 26 Einträge.

zurück12345