Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Gesund kochen

Shakshuka

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 EL        Rapsöl

  • 1            Knoblauchzehe, in dünnen Scheiben

  • ½ TL       Kreuzkümmel und Paprikapulver

  • 2            Stangen Frühlingszwiebeln, in Ringe

  • 400 g     Tomaten (vollreif oder aus der Dose), gewürfelt

  • ½ TL       Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer

  • 100 g     frischer Spinat

  • 1 EL       weißer Balsamico

  • 2            große Eier

  • 2 EL        frische Petersilie, gehackt

  • 4            Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung:

  1. In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen und darin Knoblauch und Kreuzkümmel kurz anschwitzen. Frühlingszwiebeln, Tomaten, Chilipulver, Salz und Pfeffer dazugeben. Ca. 5 Min. mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Danach Spinat und Essig dazugeben. Nochmals 2 Min. köcheln lassen.

  2. Die Eier gleichmäßig verteilt über die übrigen Zutaten in die Pfanne schlagen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel auflegen und die Eier für ca. 5 Min. bei schwacher Hitze stocken lassen.

  3. Das fertige Shakshuka mit Petersilie bestreuen und Vollkornbrot dazu reichen.

Seite 1 von 4, Insgesamt 23 Einträge.

zurück1234