Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Teufelchen in der Brust

"Krebs bekommen andere, aber doch nicht ich“, dachte Miriam Köthe. Dann erkrankte sie an Brustkrebs - mit 37 Jahren. Ihre Krankheitsgeschichte hat sie in einem Buch aufgeschrieben. In der neunteiligen Serie „Teufelchen in der Brust - Eine Mutmachgeschichte“ liest sie daraus vor. Es geht um Fröhlichkeit trotz Krankheit, eine Perücke mit Namensvetter, Chemie, die aussieht wie Fruchtsaft, „Scheiß egal“-Pillen und um Sylt, ihre „Wohlfühl-Krafttank-Insel“.

Seite 1 von 2, Insgesamt 9 Einträge.

zurück12