health tv trifft...

Dr. Hagenacker zum Thema Wadenkrämpfe

Ein Wadenkrampf allein ist schon unangenehm genug. Wenn der Wadenkrampf aber mitten in der Nacht kommt und das häufiger, dann ist für die Betroffenen das Leiden ungleich größer. Nächtliche Wadenkrämpfe führen insbesondere bei älteren Menschen oft zu Schlafstörungen und können die Lebensqualität beeinträchtigen. Was dahintersteckt und was jeder dagegen tun kann, erklärt Dr. Tim Hagenacker, Neurologe an der Uniklinik Essen.

Seite 1 von 4, Insgesamt 24 Einträge.

zurück1234