B.wegt

Burnout einer „Rabenmutter“

„Stell dich doch nicht so an“ – das hören viele Mütter, wenn sie signalisieren, dass sie sich überfordert fühlen. Auch bei Tanja Bräutigam war das so. Wenig Schlaf, ihre Kinder jung und der Mann beruflich viel unterwegs: irgendwann ging es nicht mehr weiter, der Burnout folgte. Doch weil sie ohne Kinder in eine psychosomatische Rehaklinik ging, wurde sie als Rabenmutter bezeichnet. In B.wegt schildert sie, wie sie es geschafft hat, wieder Kraft für sich und die Familie zu finden.

Seite 1 von 13, Insgesamt 73 Einträge.

zurück12345