Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

B.wegt

Mein Leben mit Parkinson

Stephanie Heinze stand mitten im Leben, als sie mit 40 Jahren die Diagnose Morbus Parkinson erhielt. Ein schwerer Schock für die Frankfurterin, die aber lange Zeit gut mit der Krankheit leben konnte. Erst als die Bewegungsstörungen stärker wurden, musste sie ihren Beruf aufgeben. Heute setzt sie sich in der „Hilde-Ulrichs-Stiftung“ für andere Betroffene ein und klärt über die Möglichkeiten auf, mit Parkinson zu leben.

Seite 1 von 12, Insgesamt 71 Einträge.

zurück12345