B.wegt

Hypochonder, ein Leben mit ständiger Angst

Andreas Wenderoth ist Journalist und Hypochonder. Er hat permanent Angst vor ansteckenden Krankheiten. Mit dem Desinfektionsmittel im Anschlag rund um die Welt jetten für den nächsten Artikel? Das hat Tücken. „Ich bin Fachmann für Leiden aller Art“, sagt Wenderoth, dessen Ängste oft den gesunden Menschenverstand besiegen. Wie er damit lebt und wie wichtig ihm der humorvolle Umgang mit der Hypochondrie ist, erzählt er bei B.wegt.

Seite 1 von 12, Insgesamt 71 Einträge.

zurück12345