Campus Gesundheit

Immunologie - Abwehrmechanismen des Körper

Das Immunsystem bildet die Abwehr des Körpers gegen alle möglichen Keime und Parasiten. Haut, Schleimhäute, Mandeln, Milz, Lymphknoten und Darm sorgen dafür, dass ein banaler Schnupfen nicht tödlich verläuft. Aber nicht jede Erkältung ist ein Zeichen für ein gestörtes Immunsystem. Prof. Jürgen Rockstroh erklärt, wie das Immunsystem funktioniert, wie es unterstützt werden kann und unter welchen Umständen die Abwehr versagt. t.

Seite 1 von 8, Insgesamt 46 Einträge.

zurück12345