Reportage

Was macht die Bewegungs- und Meditationstechnik Qigong aus und wie wirkt sie auf unseren Körper?

Über 2000 Jahre ist die chinesische Bewegungs- und Meditationstechnik Qigong schon alt. Der Bewegungsfluss ist ähnlich wie bei Tai Chi. In China ist Qi Gong weit verbreitet und findet auch hier mehr und mehr Anhänger. Kein Wunder: Qigong macht beweglich, senkt den Blutdruck, hilft gegen Depressionen und vieles mehr. Es ist einfach zu lernen und für jeden geeignet. Was macht Qigong aus, wie wirkt es sich auf unseren Körper aus? health tv begibt sich auf die Suche nach dem Qi.

Seite 1 von 19, Insgesamt 110 Einträge.

zurück12345