Reportage

Frisch auf den Tisch: Landwirtschaft in den USA

Die Fastfoodketten in den Vereinigten Staaten beklagen einen Verkaufsrückgang, denn US-Bürger verändern ihre Essgewohnheiten. Vor fast zehn Jahren begann diese Entwicklung im Osten der USA, in Buffalo. Mit der Initiative ‚Buffalo rising’ sollten Landwirte und Restaurants zusammengebracht werden. Inzwischen denken auch andere Großstädte um. Landwirte, Restaurant- und Hotelbesitzer, aber auch Endverbraucher setzen auf Produkte aus der Region..

Seite 1 von 17, Insgesamt 101 Einträge.

zurück12345