Kurzbeitrag

Bluterkrankheit: Wie Felix sein Leben mit Hämophielie meistert

Felix Stein aus Düsseldorf ist acht Jahre alt. Im Alter von acht Monaten wurde bei ihm die Bluterkrankheit Hämophielie diagnostiziert. Sein Blut gerinnt nicht wie bei gesunden Kindern. Ein Schock für die Eltern. Dank ärztlicher Hilfe kann er sein Leben meistern. Dazu gehört auch eine neue Therapieform, die den rund 4.000 Bluterkranken in Deutschland Hoffnung macht. Bei den meisten gehört bisher mehrfaches Spritzen pro Woche zum Alltag.

Seite 1 von 6, Insgesamt 33 Einträge.

zurück12345