Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Kleine Reportage

Hanf in der Medizin: weniger Schmerzen, weniger Nebenwirkungen

Seit Jahrtausenden ist Hanf als Heilpflanze bekannt. Doch vielen ist die Pflanze, auch Cannabis genannt, nur als Droge ein Begriff. Doch inzwischen werden Cannabinoide - so der medizinische Fachbegriff – medizinisch bei Spastik, multipler Sklerose und in der Krebstherapie erfolgreich eingesetzt. Prof. Joachim Nadstawek ist einer der führenden Schmerztherapeuten, berät Regierung und Fachgremien und kann bei seinen Patienten immer wieder Therapieerfolge feststellen.

Seite 1 von 5, Insgesamt 29 Einträge.

zurück12345