Wir wählen Gesundheit

Ulm: Verhandlungen über Rehabilitationskliniken bleibt Streitthema

Der seit Monaten laufende Verhandlungspoker zwischen Uniklinikum Ulm und dem privaten Klinikkonzern Sana über eine Übernahme der Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm (RKU) bleibt ein großes Streitthema. SPD-Landtagsabgeordneter Martin Rivior betont: Er habe „große Sorge“, dass die Anteile der Uniklinik weit unter Wert veräußert werden. Kritisiert wird in der Sendung auch die finanzielle Unterstützung des Landes im Krankenhaussektor in der Region.

Landrat Heiner Scheffold (parteilos) geht auf die Besonderheit im benachbarten Alb-Donau-Kreis ein. Hier sind die Kliniken in einer GmbH des Landes zusammengeführt, gestützt auf ein duales Finanzierungsmodell.

Seite 1 von 6, Insgesamt 31 Einträge.

zurück12345