Wir wählen Gesundheit

Stuttgart: Bessere Arbeitsbedingungen gefordert

Mit Einwohnern aus 170 Nationen steht die Landeshauptstadt vor besonderen Herausforderungen: Wie kann hier eine gute Gesundheitsversorgung gelingen? Bereits jetzt gibt es Kulturdolmetscher; das sei auch für den Gesundheitsbereich denkbar, schlägt Muhterem Aras (Grüne) in „Wir wählen Gesundheit“ vor. Aras lobt die Landesregierung für ihre Investitionen in das Gesundheitswesen. Selbst der ehemalige US-Präsident Barak Obama habe Stuttgart in einem Post für sein Corona-Management gelobt. Eine Aufgabe für die Zukunft sind die personelle Ausstattung und bessere Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern, speziell in der Pflege, sagt Doris Höh (FDP). Die Kinderkrankenschwester bildet seit über 40 Jahren selbst Nachwuchskräfte aus. Carsten Singer (SPD) bewertet das Corona-Management kritisch. Als Lehrer würde er sich auch eine bessere Ausstattung der Schulen wünschen. Als prominenter Gast zu Wort kommt der langjährige Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug. Er fordert „mehr Ehrlichkeit“ in der Politik ein. Aktuell hätten es die Politiker nicht leicht, aber man dürfe auch mal sagen und zugeben, wenn es hake.

Seite 1 von 6, Insgesamt 36 Einträge.

zurück12345