Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Pralles Leben mit Gewicht

Darm-Hirn-Achse und Übergewicht: Einfluss der Darmbakterien auf Essverhalten, Appetit und Sättigung

Ist der Darm unser zweites Gehirn? Wissenschaftler erforschen seit Jahren die enge Beziehung zwischen Kopf und Bauch. Die so genannte Darm-Hirn-Achse kann beispielsweise Appetit, Verdauung und Essverhalten steuern. Aber wie genau spricht der Bauch mit dem Kopf? Und welche Rolle spielen die Darmbakterien für unser Körpergewicht? Fragen, die Prof. Dr. med. Stephan C. Bischoff im Gespräch mit Birgit von Bentzel und Sylvia Kunert beantwortet. Ihr wollt die Folge entspannt als Podcast auf dem Smartphone hören? Dann klickt hier.

Das könnte Euch auch interessieren:

Glück im Darm

Das zweite Gehirn

Hunger oder Kummer?

Warum wir immer dicker werden?

Low Carb + Ballaststoffe - die neue Diät zum Abnehmen?

Seite 1 von 1, Insgesamt 6 Einträge.

zurückweiter